Busreisen an die Ostsee

Zahlreiche Reiseveranstalter aus ganz Deutschland bieten Busreisen an die Ostsee an. Die Ostseeküste ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste jeden Alters. Doch auch zu den anderen Jahreszeiten sind Busreisen an die Ostsee ein besonderes Erlebnis und bieten viel Spaß und Abwechslung. Daher haben die Busunternehmen auch Gruppenangebote für Tagesausflüge oder Kurzreisen am Wochenende im Angebot. Eine Busreise an die Ostsee ist nicht nur bei Senioren sehr beliebt. Auch Familien mit Kindern oder private Reisegruppen, wie Kegelvereine oder Arbeitskollegen bei einem Betriebsausflug, wissen die bequeme und stressfreie Anreise mit dem Bus zu schätzen. Während der Fahrt erzählt der Reiseleiter von den Schönheiten und besonderen Ausflugszielen an der Ostsee. So erfahren die Reisenden, welche Ausstellungen, Veranstaltungen und Events sie während ihrer Unternehmung besuchen können. Familien interessieren sich vor allem dafür, welche Freizeitparks sich für einen Kinderausflug lohnen oder wo sich der nächstgelegene Spielplatz befindet, auf dem die Kleinen ausgiebig toben und spielen können. Auf diese Fragen folgt häufig der Hinweis auf Karls Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, die für Jung und Alt viele Attraktionen bereithalten.

Gruppenangebote in Karls Freizeitparks an der Ostsee

Ob in Warnsdorf bei Lübeck, in Warnemünde, Rövershagen bei Rostock oder in Zirkow auf Rügen: Karls Freizeitparks sind ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Busreisen an die Ostsee. Die Parks bieten bei jedem Wetter Spiel und Spaß für Gäste jeden Alters, sodass auch ein Regentag für Ausflüge in einen von Karls Parks genutzt werden kann. Der Eintritt in die Parks ist frei und für Busse stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Hundebesitzer dürfen ihre Vierbeiner selbstverständlich mitbringen, solange die Hunde an der Leine geführt werden. In Karls Freizeitparks können die Besucher einen kompletten Tag verbringen. Der Ausflug beginnt mit einem leckeren Landfrühstück oder am Wochenende mit einem ausgiebigen Sonntagsbrunch. Gut gestärkt folgt dann ein Bummel durch die hauseigenen Manufakturen, in denen viele leckere und nützliche Dinge von Hand hergestellt werden. Diese und viele weitere Produkte können Sie auf dem großen Bauernmarkt kaufen, der sich in jedem von Karls Parks befindet. Für Kinder bieten die Parks viele Spielmöglichkeiten und weitere Attraktionen. Bei schlechtem Wetter kommt auf dem großen Indoor-Spielplatz oder in der Schatzhöhle garantiert keine Langeweile auf. Ein leckeres Essen im Erlebnisrestaurant rundet den Besuch in Karls Freizeitpark an der Ostsee ab.

Mit dem Bus an die Ostsee reisen und Kreuzfahrtschiffe sehen

Ein besonderes Erlebnis an der Ostsee sind die Kreuzfahrtschiffe, die regelmäßig direkt vor Karls Park an Pier 7 in Rostock Warnemünde haltmachen. Verbinden Sie eine Busreise an die Ostsee mit einem Besuch in Karls Freizeitpark und bestaunen Sie die riesigen Schiffe, die zum Greifen nah vor Ihnen liegen. Auch in diesem Freizeitpark finden Sie einen großen Bauernmarkt, der im Zwiebelschuppen untergebracht ist­. Spielmöglichkeiten für die Kinder, leckere Spezialitäten aus Friedas Hofküche, die kostenlose Sandwelt mit filigranen Skulpturen aus Sand, stimmungsvolle Livemusik und der atemberaubende Blick auf die eindrucksvollen Kreuzfahrtschiffe sorgen für einen gelungenen Ausflug an die Ostsee. Besuchen Sie auch eine der legendären Portpartys in Karls Park an Pier 7 in Warnemünde und lassen Sie sich von dem maritimen Flair verzaubern!