Ausflugsziele an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

Wenn die Urlaubszeit naht, verbringen viele Reisende die schönste Zeit des Jahres an der Ostsee. Vor allem das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist mit seinen Ausflugszielen ein beliebtes Urlaubsland für Familien mit Kindern, aber auch für Senioren oder Reisende mit Hund. Das Land bietet mit seinen drei deutschen Nationalparks und der kilometerlangen Ostseeküste viel unberührte Natur, in der Sie herrlich wandern und sich erholen können. Gleichzeitig befinden sich in Meck-Pomm oder M-V, wie das Bundesland liebevoll abgekürzt wird, zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, die zur Besichtigung einladen. So kommt auch bei einem Aufenthalt mit kleinen Kindern garantiert keine Langeweile auf und die ganze Familie erlebt einen erholsamen Urlaub. Besuchen Sie bei jedem Wetter Karls Freizeitparks an der Ostsee, die Sie in Mecklenburg-Vorpommern in den Orten Warnemünde, Rövershagen und Zirkow finden.

Karls Erlebnispark an Pier 7 in Warnemünde

Direkt in Warnemünde an Pier 7 in unmittelbarer Nähe der Kreuzfahrtschiffe, die regelmäßig in Warnemünde haltmachen, finden Sie Karls Ausflugsziel mit Attraktionen für die ganze Familie. Genießen Sie einen abwechslungsreichen Tagesausflug nach Warnemünde und gönnen Sie sich und Ihrer Familie eine Pause bei ­Karls. Ihre Kinder können auf dem Spielplatz toben oder einen Schatz in der Schatzhöhle finden­. Eltern und Großeltern entspannen bei selbst gebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee oder Tee. Anschließend kann die ganze Familie die sagenhaften Sandskulpturen bestaunen, ein Livekonzert genießen oder eines der riesigen Kreuzfahrtschiffe aus der Nähe betrachten. Nehmen Sie für Ihre Lieben daheim ein maritimes Geschenk von Karls Bauernmarkt im Zwiebelschuppen mit oder verwöhnen Sie sich mit den selbst gemachten Köstlichkeiten aus Produkten der Umgebung­.

Der größte Indoor-Spielplatz bei Karls in Rövershagen

Karls Erlebnisdorf in Rövershagen bei Rostock ist ein beliebtes Ziel für einen Kinderausflug bei jedem Wetter. Ob am Wochenende oder während der Woche, in Karls Freizeitpark können Ihre Kinder nach Herzenslust toben und spielen und viel Spaß haben. Doch auch für Eltern oder Großeltern ist der Park zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Stöbern Sie in der großen Pflanzenauswahl in Karls Hof-Gärtnerei nach Staudenpflanzen, Kräutern, Obstbäumen, Ziergehölzen oder Pflanzenzwiebeln und lassen Sie sich von den Fachleuten vor Ort sachkundig beraten. Bestaunen Sie anschließend die Skulpturen in der Eiswelt oder besuchen Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern das Erlebnis-Aquarium. Sportliche Besucher können sich im Indoor-Kletterwald betätigen, bevor die ganze Familie ein leckeres Essen im Erlebnisrestaurant genießt.

In Zirkow auf Rügen Karls Freizeitpark besuchen

Wie alle Freizeitparks an der Ostsee ist auch Karls Erlebnispark in Zirkow für Besucher jeden Alters bestens geeignet. Sie können in alle Parks auch gerne Ihren Hund mitbringen, der Sie auf Ihrem Ausflug begleiten darf. Alle Attraktionen des Parks sind fußläufig zu erreichen und Sie können sich zwischendurch in Friedas Hofküche, im Dorf-Grill oder im Hof-Grill mit Terrasse, an der Fischbude oder im Dorfkrug ausruhen und stärken. Oft reisen auch vergnügte Seniorengruppen mit dem Bus an, um einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Tagesausflug zu unternehmen. Die Schau-Manufakturen im Erlebnisdorf in Zirkow zeigen Ihnen genau, wie die gesunden Produkte aus heimischen Zutaten hergestellt werden. Kinder können sich auf der rasanten Reifenrutsche oder in Karls Schatzhöhle vergnügen. karls Freizeitparks zählen mittlerweile zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern.