Sehenswürdigkeiten an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist ein beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus Deutschland und aus dem benachbarten Ausland. Damit während der schönsten Zeit des Jahres keine Langeweile aufkommt, finden Familien mit Kindern, aber auch Senioren oder Busgruppen viel Abwechslung in Karls Freizeitparks, die sich in verschiedenen Orten an der Ostsee befinden. In Mecklenburg-Vorpommern können Sie mit den Sehenswürdigkeiten in den Parks in Warnemünde, in Rövershagen bei Rostock und in Zirkow auf Rügen einen schönen Tag verleben, während Ihre Kinder ausgiebig spielen, toben und rennen dürfen. Selbstverständlich sind alle Parks behindertengerecht ausgerichtet, der Eintritt ist frei und auch Ihr Hund darf Sie bei dieser fröhlichen Unternehmung gerne begleiten.

Warnemünde bietet mehr Sehenswürdigkeiten als nur Kreuzfahrtschiffe

In Warnemünde finden Sie Karls direkt an Pier 7, von dem Sie auch einen guten Blick auf die großen Kreuzfahrtschiffe haben, die regelmäßig in Warnemünde vor Anker gehen. Ein Besuch in dem Park ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Ihre Kinder oder Enkelkinder haben viel Spaß auf dem Spielplatz oder in der Schatzhöhle, in der sie einen Piratenschatz finden können. Genießen Sie ein günstiges Frühstück oder ein leckeres Mittagessen in Friedas Hofküche, bevor Sie über den Bauernmarkt im Zwiebelschuppen schlendern und nach netten Geschenkideen für Ihre Lieben daheim Ausschau halten. Verpassen Sie nicht einen Besuch der Warnemünder Sandwelt mit zahlreichen künstlerisch gestalteten Skulpturen und Figuren aus Sand. Sowohl der Eintritt in Karls Freizeitpark als auch in die Sandwelt ist frei. Erleben Sie viele Attraktionen und genießen Sie einen schönen Tag mit viel Spaß, Abenteuern und Abwechslung!

Freizeitpark bei Rostock – das ideale Ziel für einen Kinderausflug

Damit während Ihres Familienausflugs an die Ostsee keine Langeweile aufkommt, lohnt sich ein Besuch in Karls Freizeitpark in Rövershagen. Der Park in der Nähe der Hansestadt Rostock ist gut mit dem Auto oder auch mit dem Bus zu erreichen. Junge und ältere Besucher können sich einen ganzen Tag lang hervorragend amüsieren. Sie können gut essen und trinken, spielen, toben, Abenteuer erleben, regionale Produkte aus eigener Herstellung kennenlernen oder auf dem Bauernmarkt günstig einkaufen. Dabei spielt das Wetter keine Rolle, da viele der Angebote überdacht sind. So können sich die Kinder in dem größten kostenlosen Indoor-Spielplatz Mecklenburg-Vorpommerns austoben, während Sie den selbst gemachten Obstkuchen genießen. Nach einem anschließenden Besuch im Erlebnis-Aquarium geht ein wunderschöner Tag ganz ohne Langeweile oder Nörgelei zu Ende­­.

In Zirkow auf Rügen locken mehr als 40 Attraktionen

Karls Park in Zirkow auf Rügen bietet mehr als 40 Attraktionen für Besucher jeden Alters an. Ob als Seniorengruppe, die mit dem Bus anreist, als Familie mit Hund oder als Großeltern mit den Enkelkindern, der Park ist das ideale Ziel für Ausflüge auf der Ostseeinsel Rügen. Zu jeder Jahreszeit haben sich die Mitarbeiter des Parks passende Aktionen ausgedacht, die Ihnen einen schönen und abwechslungsreichen Tag garantieren. Zu den Events zählen die Erdbeerzeit ab Mai, Pfifferlinge von Juni bis Anfang August, das große Maislabyrinth von Juli bis Oktober, der Kürbismarkt im Herbst, der Grusel-Oktober zu Halloween, das Kohlessen in der Winterszeit sowie die schmackhaften Entengerichte und Karls Erlebniswinter vor und nach Weihnachten. Hier finden Sie weitere Ausflugsziele an der Ostsee.