Indoorspielplatz Berlin Spandau Potsdam
Kostenloser Indoorspielplatz nahe Berlin Spandau

Indoorspielplätze in Berlin gibt es schon fast wie Sand am Meer, sodass die Kleinen auch im Winter oder bei Regen genug Möglichkeiten zum Toben und Spielen haben. Doch wer mit den Kleinen mehr als nur einen Indoorspielplatz in Berlin erleben möchte, sollte sich einen Besuch in Karls Freizeitpark im Dreieck Berlin – Wustermark – Potsdam gelegenen Gemeinde Wustermark nicht entgehen lassen. Hier ganz in der Nähe von Spandau kommen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene auf ihre Kosten, denn hier gibt es zahlreiche attraktive Angebote zur Freizeitgestaltung. Auf einer Fläche von 300 m² erwartet die Kleinen im Tobeland auf drei Etagen verteilt eine Indoor-Spiellandschaft mit Rutsche, Geschicklichkeitspfad und Go-Kart-Bahn. Karls Freizeitpark in Elstal-Wustermark ist aber nicht nur familienfreundlich gestaltet, sondern heißt auch die geliebten Vierbeiner herzlich willkommen. Natürlich sind Hunde im Park an der Leine zu führen und müssen aus hygienischen Gründen von der Essensausgabe in den gastronomischen Einrichtungen ferngehalten werden, aber ansonsten dürfen Sie Ihre vierbeinigen Lieblingen gerne mit in den Freizeitpark nehmen. Das Bienenmuseum im Park ist für die ganze Familie interessant, denn hier erfahren die Besucher alles Wissenswerte rund um die Honigherstellung. Die Ausstellung gibt darüber hinaus einen umfassenden Einblick in das Leben der Bienen. Eine weitere Ausstellung im Erlebnis-Dorf informiert über alte Geräte und Landmaschinen aus der Region.

Kostenloser Indoorspielplatz Berlin nahe Spandau und Potsdam

Wenn Sie Karls Freizeitpark nahe Berlin mit Kindern besuchen möchten, finden sie nicht nur das ländliche Erlebnis-Dorf mit Bauernmarkt und rustikaler Hof-Küche vor, sondern auch Natur pur. Im parkeigenen Streichelzoo erleben Kinder Natur und Tiere hautnah, während Besucher sich im angrenzenden Schaugehege der Naturlandschaft Döberitzer Heide, das von der Heinz Sielmann Stiftung betreut wird, auf eine Expedition in die Wildnis begeben können. Hier können Wisente, Wildpferde und Rotwild bei Fütterungen aus nächster Nähe beobachtet werden. Wohnen Sie im Berliner Bezirk Spandau, in der am nordwestlichen Rand Berlins gelegenen Stadt Falkensee oder in Potsdam, der Landeshauptstadt von Brandenburg, haben Sie es nicht einmal weit bis in Karls Tobeland. Für Familien ist Karls Freizeitpark im Land Brandenburg der ideale Ort für einen gemeinsamen Ausflug am Wochenende oder in den Ferien. Vor allem, wenn Sie einmal nicht ins Ausland verreisen, sondern lieber in Deutschland bleiben wollen, ist der Park eine gute Urlaubsalternative für Kinder.

Berliner Kindergeburtstag mal ganz anders

Wenn Sie Ihren Kindern einmal etwas ganz Besonderes zum Geburtstag schenken möchten, bietet sich eine Feier in Karls Freizeitpark an, die ganz bestimmt zum unvergesslichen Erlebnis für die Kleinen wird. Gefeiert wird im Tobeland und ein leckeres Party-Menü gibt es auch noch dazu. Auf Wunsch können weitere Attraktionen für die Geburtstagsfeier gebucht werden. Auf der ritterlich ausgestatteten Kinder-Festung, die auf einer Empore errichtet wurde, wird der Kindergeburtstagstisch gedeckt und nett hergerichtet. Für das Geburtstagskind gibt es schließlich noch eine kleine Überraschung und Malhefte für alle kleinen Geburtstagsgäste.

Ein Besuch im Erlebnis-Dorf mit den Kindern ist ein absolutes Highlight, denn hier gibt es viel zu sehen, und ein nettes Mitbringsel für die Lieben daheim findet man in Karls Bauernmarkt. Die verschiedenen Schau-Manufakturen, in denen Besucher live dabei sein können, wenn Bonbons, Marmelade und Brote hergestellt werden, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Wer mit einer Gruppe anreist, kann sich die Verpflegung auf Wunsch auch individuell zusammenstellen lassen. Besuchen Sie Karls Freizeitpark doch einfach einmal und überzeugen Sie sich selbst – hier kommt jeder auf seine Kosten!