Berlin mit Kindern

Berlin mit Kindern: Das ist nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen, denn die lieben Kleinen haben verständlicherweise nicht immer Lust auf Großstadtgetümmel, Sightseeing und Shopping. Längst nicht alle Ausflugsziele sind kindgerecht, so dass mürrische Gesichter und Tränen oftmals vorprogrammiert sind. Sorgen Sie daher für Abwechslung und unternehmen Sie einen Ausflug in Karls Freizeitpark in Elstal-Wustermark. Unser noch relativ neuer Park zählt bereits zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten für Familien rund um Berlin und lädt Sie ganzjährig und nicht nur am Wochenende zu spannenden und erholsamen Stunden ein.

Berlin mit Kindern im Freizeitpark und vielen Attraktionen

Damit Berlin mit Kindern zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, hat sich Karls Freizeitpark jede Menge einfallen lassen. Da wäre beispielsweise der wunderschöne Bauernmarkt mit seiner rustikalen Hof-Küche, die für wirklich jeden Geschmack das Passende bereithält. Im Außenbereich warten auf Ihre Kinder tolle Fahrgeschäfte und Spielplätze, auf denen nach Herzenslust getobt werden kann. Langeweile? Fehlanzeige! Bummeln Sie doch einmal gemeinsam durch den Irr(en)-Garten, der für Familien und für Kinder wie gemacht ist und in dem sich so manche aufregende Überraschung verbirgt. Sie möchten Ihren Kindern die Themen Natur und Tiere näherbringen? Auch das ist hier selbstverständlich möglich, denn auf dem gesamten Gelände tummeln sich viele große und kleine Bauernhoftiere, die sich immer über streichelnde Kinderhände freuen. Erleben Sie anschließend die faszinierende Welt der Przewalski-Wildpferde und Wisente, die in einem von der Sielmann-Stiftung ins Leben gerufenen Schaugehege bewundert werden kann.

Tolle Angebote für Familien mit Kind und Hund

Auch bei Regen und im Winter ist der familienfreundliche Freizeitpark eines der schönsten Ausflugsziele für einen Urlaub in Berlin mit Kindern. Graue Wolken, Regen und Wind stören nämlich nicht, wenn es im riesigen Indoorspielplatz so richtig hoch her geht. Das kunterbunte Tobeland steht allen Gästen kostenlos zur Verfügung und wartet nur darauf, von unternehmungslustigen Mädchen und Jungen erobert zu werden. Bei einem anschließenden Besuch im parkeigenen Bienenmuseum erfahren nicht nur die Kleinen viel Wissenswertes über die emsigen und für unsere Natur so wichtigen Insekten. Und wenn sich dann plötzlich der kleine Hunger bemerkbar macht: Im Erlebnisrestaurant können Sie mit der ganzen Familie einmal so richtig schlemmen. Sind dann alle Bäuche gefüllt, sorgt eine Fahrt mit dem Traktor für reichlich Spaß und Abwechslung. Sie besitzen einen treuen vierbeinigen Gefährten? Natürlich sind in Karls Freizeitpark in Elstal-Wustermark auch Hunde erlaubt, denn unser Maskottchen Karlchen hat ein großes Herz für alle Fellnasen!

Ausflugstipps für Familien und Kindergruppen rund um Berlin

Aufgrund der vorteilhaften Lage ist der Park in Elstal-Wustermark hervorragend erreichbar. Ganz egal, ob Sie in Brandenburg, Spandau, Falkensee oder Potsdam zu Hause sind, das idyllische Ausflugsziel ist nur einen Katzensprung entfernt und hat täglich von 8.00 bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet. Die Anreise mit der Bahn ist selbstverständlich genauso einfach wie mit dem PKW oder dem Bus. Übrigens: Karls Freizeitpark ist auch ein tolles Ziel für einen Tagesausflug mit einer Kindergruppe! Ein Städtetrip in Berlin mit Kindern wird somit zu einem wirklich spaßigen und einmaligen Erlebnis, das Groß und Klein im Gedächtnis bleibt. Tauchen Sie ein in die Welt von Karls Freizeitpark und lassen Sie sich und Ihre Kinder von den vielfältigen Angeboten verzaubern!