Blog

Rückblick 2015

Ein Jahr geht wieder zu Ende und Karls blickt freudig und stolz auf 2015 zurück. Viele neue Attraktionen wurden in die karlsianische Familie aufgenommen und bringen große und kleine Besucher zum Staunen.

Das Erlebnis-Dorf in Zirkow auf der Insel Rügen wurde noch erlebnisreicher. Stroh-Hopsen, einer neuer Erlebnis-Pfad, ein ferngesteuerter Kutter und eine spektakuläre Riesenschaukel säumen das Dorf seit 2015. Auch gegen den Hunger zwischendurch hat Karls etwas getan – Die neue Pfannkuchen-Schmiede, wie auch aus Rövershagen bekannt, bietet neben ihrem rustikalen Ambiente, frisch zubereitete Eier-Pfannkuchen, in mehreren süßen oder herzhaften Kreationen. Ein Muss für jeden Schlemmerliebhaber.

Ganz besonders stolz ist Karls in diesem Jahr auf „Fietes Schuppen-Schuppen“! Das Erlebnis-Aquarium wurde mit dem 1. Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2015 in der Kategorie „Publikumspreis“ ausgezeichnet. Das Aquarium, welches wie eine Wohnung eingerichtet ist, überzeugte auf kreative und einzigartige Weise mit heimischen Fischen und spielerischen Lerneffekten. Ein Großes Dankeschön geht dabei an alle treuen Fans die für das Aquarium abgestimmt haben.

Heiß her ging es in diesem Jahr im Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin. Neben der Riesen-Wasserschleuder, für besonders heiße Tage, sorgte die neue Pedal-GoKart-Bahn für Spannung, Aktion und Wettrennen. Die 1. Berliner Sandwelt setzte Maßstäbe im Bereich der Sandskulpturenkunst. Vom 1. Mai bis 1. November konnte die Besucher die Ausstellung unter dem Motto: „Eine Safari durch Afrika“ auf 1000m² bestaunen. 1.100 Tonnen Sand wurden von über 20 internationalen Künstlern zu einer eindrucksvollen Landschaft geformt. Doch damit nicht genug – mit gleich Vier Neu-Eröffnungen lässt Karls in Elstal das Jahr ausklingen. Am 28.11.2015 öffnete neben dem neuen, riesigen Spiel-Speicher, auch das Premium Burger-Restaurant und die 1. Eiszeit in Elstal inkl. Neuer Eislaufbahn! Ein Paukenschlag für Karls in Elstal. Das wie ein Kuhstall eingerichtete Mecklenburger Restaurant bietet handgemachte und saftige Burger für echte Genießer – Die aus 100 % Deutschem Rindfleisch bestehenden Köstlichkeiten werden in einer Show-Küche frisch zubereitet. Eigens von Karls kreierte Soßen, runden das Geschmackserlebnis bestens ab. Noch mehr Platz zum Toben bietet der riesige und kostenfreie Spiel-Speicher für Kinder. Viel Raum für Kindergeburtstage, ein integriertes Tobeland und „Robis rasante Riesenrutsche“ mit Zeitmessung werden zum Paradies für Kleine Spielmäuse. Die 1. Berliner Eiszeit ist nicht nur Neu bei Karls in Elstal sondern auch in Europa, denn erstmalig wurden die gegensätzlichen Elemente Eis und Sand kombiniert. So wurde unter dem Motto: „Die schönsten Märchen aus 1001 Nacht“ ein fantastisches Bühnenwerk geschaffen, was mit 300 Tonnen Eis, Schnee, farbigem Eis und Sand, sowie einem spektakulären Sound- und Lichtkonzept niemanden unberührt lässt. Und eine Pirouette auf der Eislaufbahn kann zum perfekten Abschluss werden.

Ein spannendes Jahr für Karls und ein noch erlebnisreicheres für seine Gäste. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2016 mit weiteren Neuheiten an den Standorten Elstal, Rövershagen, Zirkow und Warnsdorf. Ganz besondere Vorfreude gilt dem neuen Erlebnis-Dorf in Koserow auf der Insel Usedom – Die Bauarbeiten sind in vollem Gange und am 19. März 2016 wird das Dorf in die karlsianische Runde aufgenommen. Wir freuen uns darauf!

Zurück