Mecklenburg-Vorpommerns größter Kürbismarkt eröffnet in Rövershagen

Am 2. September startet buntes Spektakel / 50.000 Kürbisse und 15 Sorten warten auf Käufer

Kürbisse, wohin die Augen blicken: am 2. September 2017 läuten wir mit einem großen Kürbismarkt die goldene Jahreszeit ein. Mehrere zehntausend Kürbisse aus 15 Sorten, darunter seltene Bischofsmützen-, Muskat- und Mikrowellenkürbisse, schmücken bis zum 5. November 2017 den Bauernmarkt und das Erlebnis-Dorf.

Schnitzen, Schmücken, Schauen

Neben den mächtigen Zierfrüchten warten auch wieder jede Menge Schnitzkürbisse darauf, zu wahren Wunderwerken gestaltet zu werden. Unter Anleitung, mit gruseligen Schablonen und perfektem Schnitzbesteck, könnt ihr als Hobbykünstler das pralle Gemüse in tolle Herbstdekoration für Heim und Garten verwandeln. Passend zum leuchtenden Farbenmeer ist auch das Programm in Karls Kinderkino: Während Mama und Papa durch das große Kürbisangebot im Bauernmarkt stöbern, schauen die Kleinsten den Film „Der große Kürbis“ von Charlie Brown und seinen Freunden.

Kürbis kulinarisch

Kürbisse sind gesund und wahre Alleskönner in der Küche. Im Handumdrehen lassen sich aus den vitamin- und mineralstoffreichen Schlankmachern etwa leckere Risottos, Salate oder Aufläufe zubereiten. Damit das schmackhafte Mahl auf Anhieb und ohne große Mühe gelingt, gibt es bei uns in diesem Jahr Kürbis-Geschenkboxen mit kreativen Rezepten und allen benötigten Zutaten. Wer gleich vor Ort in den Genuss der herbstlichen Speisen kommen möchte, sollte unserer Hof-Küche einen Besuch abstatten. Frische Kürbissuppen, serviert mit Kürbiskernen, passendem Öl und ofenfrischem Holzofenbrot aus Karls Hof-Bäckerei, warten hier auf große und kleine Leckermäuler.

Übrigens: Auch in Karls Erlebnis-Dörfern in Zirkow auf Rügen und in Koserow auf Usedom ist der Kürbis los. Große Kürbismärkte mit tausenden bunten Früchten machen den Besuch der Insel-Dörfer zum Schmaus für Augen und Gaumen.


Zurück

Karls.de mit Freunden teilen