Neueröffnung Zirkow

Neueröffnung nach sechsmonatigem Umbau / Erstes Rolli-Karussell im Nordosten

Neueröffnung nach sechsmonatigem Umbau / Erstes Rolli-Karussell im Nordosten

Mehr Platz, mehr Attraktionen, mehr Karls: Pünktlich zum Saisonstart am 8. April feiert Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow auf Rügen große Neueröffnung. Im Zuge einer aufwendigen Umgestaltung wurden im Bauernmarkt, in der Hof-Küche und im Außenbereich seit November 2016 Platzangebote optimiert, Entspannungsecken geschaffen, Produkte neu in Szene gesetzt und die Orientierung für Gäste verbessert. Sieben Attraktionen, darunter eine Schokoladen-Mitmach-Manufaktur, die so genannte Tubben-Rutsche und Mecklenburg-Vorpommerns erstes Karussell für Rollstuhlfahrer, ergänzen den beliebten Freizeit-Hof der Karls-Familie. „Um unseren Besuchern auf Dauer eine hohe Erlebnis-Qualität bieten zu können, müssen wir kreativ sein, uns ständig weiterentwickeln und aus Fehlern lernen“, sagte Robert Dahl, Geschäftsführer von Karls Erlebnis-Dörfern. „In Zirkow haben wir die geballte Erfahrung aus fünf Standorten in den Umbau einfließen lassen und uns selbst eine neue Messlatte auferlegt“, so Dahl weiter. Rund 50 Mitarbeiter arbeiten ganzjährig zwischen Bauernmarkt, Riesen-Rutsche und Dorfladen, weitere kreative und engagierte Kräfte werden gesucht. Insgesamt wurden mehr als eine Million Euro in die Neugestaltung des 2012 eröffneten und heute meistbesuchten Ausflugsziels auf Deutschlands größter Insel investiert.

Bauernmarkt und Hof-Küche im neuen Look
Ein rundum überarbeitetes Konzept lässt Besucher des Bauernmarktes ab sofort wie von Geisterhand den Weg vorbei an Manufakturen, Erdbeerprodukten und dekorativen Schätzen für zu Hause finden. Dabei stoßen sie nicht nur auf viele neue Details am Boden oder an der Decke, sondern auch auf das ein oder andere neue Erlebnis für Gaumen und Gemüt: Vom Erdbeerland, das auf fast 200 Quadratmetern auf alten Erntewagen oder recycelten Erdbeerschälchen Liköre, Tassen, Schmuck oder Teddybären in Fruchtform feil bietet, über einen Popcorn-Stand und eine gläserne Bonbon-Manufaktur bis zur Kreativwerkstatt, in der Groß und Klein ihre eigene Keramik gestalten, Kinderstühle bemalen oder Handy-Hüllen mit eigenen Fotos versehen können. In Karls Schokoladen-Mitmach-Manufaktur kommen vor allem Naschkasten auf ihre Kosten. Ganz ohne Zusatzstoffe und das klassische Palmöl können Besucher leckere Schokoladen-Tafeln kreieren, mitnehmen oder gleich vor Ort genießen. Ein umgestaltetes Tobeland samt eigenem Kino und extra großem Bereich für ausgiebige Geburtstagsfeiern, eine Seifen-Küche sowie eine maritime Ecke mit regionalen Produkten rund um das Meer, die Küste und die Insel Rügen sind weitere Höhepunkte auf dem Rundgang durch die rustikale Scheune. 

Bei all den Eindrücken ist natürlich auch für die nötige Erholung gesorgt: Ganz entspannt in einem der bequemen Sessel des neuen Lounge-Bereiches oder kulinarisch in Karls Hof-Küche, wo an zwei Büffet-Stationen ein ausgiebiges Frühstück am Morgen oder warme saisonale Spezialitäten am Mittag warten. Vom 8. April bis 18. Juni lockt hier Karls großes Spargelessen Freunde des königlichen Gemüses an die Teller. Natürlich ist der Spargel frisch aus Deutschland und kann nach Belieben mit Beilagen wie Sauce Hollandaise, Schnitzel oder Salzkartoffeln kombiniert werden.

Vom Rolli-Karussell bis zur Tubben-Rutsche: Neues im Dorf
Auch der Außenbereich des Freizeit-Hofes hat mit fünf neuen Erlebnis-Stationen an Attraktivität gewonnen. Die Kreativität der Angebote spiegelt sich dabei in einer Bobbycar-Bahn, einer rasanten Tubben-Rutsche, bei der Besucher in Bottichen eine Schienenbahn hinunter gleiten, und einem Vogelparadies, der so genannten Piep-Show, wieder. Erstmals in einem Karls Erlebnis-Dorf wartet Zirkow mit einem Karussell auf, in dem Kinder und Erwachsene, die im Rollstuhl sitzen, gemeinsam mit ihren Freunden ohne Behinderung in den Genuss von Fliehkräften kommen. Das Rolli-Karussell trägt den zunehmenden Besuchen von Gästen mit Handicap Rechnung und ist einmalig in Mecklenburg-Vorpommern. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen: www.karls.de/zirkow


Zurück

Karls.de mit Freunden teilen