Das ländliche Erlebnisrestaurant in Brandenburg

Karls in Elstal-Wustermark ist ein familienfreundliches Ausflugsziel mit Erlebnisrestaurant in Brandenburg, unweit von Potsdam und Berlin. Originelle Spielattraktionen wie die verwunschene Villa oder der Kinderspielplatz Meeresgrüße bieten Kindern Raum für Bewegung und fantasievolles Spielen. Schau-Manufakturen, Ausstellungen und viele andere Attraktionen sind auch für Erwachsene interessant. Gut essen gehen können Sie hier in Friedas Hof-Küche, in der Pfannkuchen-Schmiede oder im Erdbeer-Café Elisabeth. Ausflüge zu Karls sind auch bei schlechtem Wetter und sogar im Winter ein Erlebnis.

Vielfalt in Friedas Hof-Küche

Ob Erbseneintopf im Brotlaib, Schnitzel oder belegte Brote, wenn Sie in Friedas Hof-Küche essen gehen, haben Sie die Wahl aus verschiedenen Gerichten. In der Schau-Küche können Sie die frische Zubereitung der Speisen beobachten. Die rustikal gestalteten Räumlichkeiten verleihen dem Restaurant eine gemütliche Atmosphäre. Beispielsweise gibt es hier eine Bier-Zapfanlage in einem Trabant.

Frühstück mit hausgemachten Leckereien

Mit dem wochentags angebotenen Landfrühstück oder dem besonders üppigen Frühstück am Wochenende können Sie Ihren Tag bei Karls ganz entspannt beginnen. Frisch gebackenes Brot oder Brötchen, hausgemachte Erdbeermarmelade und andere Aufstriche und Beläge bieten ein besonderes Frühstückserlebnis. Kaffee oder Tee können Sie nachschenken lassen, sooft Sie möchten.

Brunchen am Wochenende

Das reichhaltige Angebot in Friedas Hof-Küche hält für jeden Geschmack etwas Leckeres bereit, sodass Sie auch einmal das Frühstück mit dem Mittagessen kombinieren können. Ein gemütlicher Sonntagsbrunch mit der ganzen Familie bringt Abwechslung in den Alltag. Für Ausflüge am Wochenende ist das Erlebnisrestaurant in Brandenburg ein hervorragendes Ziel, nicht nur zum Brunchen.

Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung

Besonders am Nachmittag stehen in Friedas Hof-Küche und im Erdbeer-Café Elisabeth süße Leckereien hoch im Kurs. Die Kuchen und Torten des Kuchenbuffets entstehen in der eigenen Hof-Bäckerei. Das Eis stammt aus der Karls-Manufaktur in Rövershagen und der Kaffee aus der eigenen Rösterei. Ob Erdbeerkuchen, Schokokuchen oder Bienenstich, die Auswahl ist groß.

Ländliches Shopping-Erlebnis

Zu einem Besuch bei Karls mit seinem Erlebnisrestaurant in Brandenburg gehört auch das Stöbern im Bauernmarkt. Neben den verschiedensten Erdbeerprodukten gehören unter anderem Wurst, Käse, Eier und Honig aus der Region, Sanddornprodukte und Teemischungen zum Sortiment. Aber auch Bunzlauer Keramik, Dinkelkissen, Deko-Artikel und Spielwaren stehen zur Auswahl.

Viel Spaß in der Gruppe

Für Ausflüge in der Gruppe eignet sich das Erlebnisrestaurant in Brandenburg ganz besonders. Dafür können Sie spezielle Angebote für das Essen und die Gestaltung der Freizeit nutzen. Optionen für Kindergeburtstage, wie verschiedene Menüs und Zusatzattraktionen, lassen sich ganz einfach online vorbestellen. Für Busse gibt es kostenlose Parkplätze.