Karls Freizeitpark Berlin

Die Farbe Grün wirkt entspannend auf den ganzen Körper. Aus diesem und vielen weiteren Gründen fördern Ausflüge in die Natur das Wohlbefinden. Während Sie an der frischen Luft neue Energie sammeln, bietet sich dem Nachwuchs in Karls Freizeitpark Berlin die Gelegenheit, nach Herzenslust zu spielen und zu toben. Dafür sorgen zahlreiche Attraktionen und Spielideen auf dem gesamten Gelände des urig gestalteten Erlebnis-Dorfes. Sie und ihre Familie erwarten lustige sowie spannende Erlebnisse im einmaligen Freizeitpark bei Berlin in Elstal-Wustermark.

Spielend zum Entdecker werden

In Karls Erlebnis-Dorf verwandeln sich Hüpfkissen in Strohhaufen und Rutschen zu Abenteuerstrecken, die mit einem Kartoffelsack erklommen werden. Durch diese außergewöhnlichen Attraktionen bringt der ländlich gelegene Park Kindern das Hofleben im Grünen nahe. Wie fühlt es sich an, in einem Traktor zu sitzen? Bei einer Fahrt mit der Traktor-Bahn finden Sie es heraus.

Erlebnisse in Elstal-Wustermark

Besonders Familien aus der Großstadt entdecken im Freizeitpark bei Berlin heimische Tiere mit Federn und Fell, die sie sonst selten ausgiebig beobachten können. Wer möchte, krault im Streichel-Gehege die geselligen Ziegen. Auch im Kinder-Bauernhof genießen manche Hoftiere ein paar Streicheleinheiten. Bei schönem Wetter ist das geführte Ponyreiten für kleine Tierfreunde ein tolles Erlebnis. Auch Ihr Haustier ist bei Karls willkommen. Im gesamten Außenbereich, dem Bauernmarkt sowie dem Sitzbereich der Hofküche darf Sie Ihr angeleinter Hund gern begleiten.

Ausflug bei Schmuddel-Wetter

Leider lassen sich Tagesausflüge nicht immer nach dem Wetter planen. Ist es draußen eher grau statt grün, eignet sich der Freizeitpark nahe Berlin dennoch als Ausflugsziel. In jeder Jahreszeit lohnt sich eine Unternehmung in das Erlebnis-Dorf mit dem abwechslungsreichen, kostenlosen Indoorspielplatz. Außerdem sorgen die Schatzhöhle, die Kreativ-Werkstatt und saisonale Höhepunkte für jede Menge Freizeitspaß. Besuchen Sie Karls auch in der Winterzeit und erleben Sie zum Jahresende „Weihnachten auf dem Lande“ mit Lichterglanz und besonderen Geschenkideen.

Gut essen in der Hofküche

Backkartoffeln, deftig belegte Brote und duftende Kuchen: Das sind drei Klassiker aus Friedas Hofküche. In guter Tradition entsteht die leckere Vielfalt frisch vor Ort. Probieren Sie doch mal gebratene Schnitzel frisch aus der Pfanne, den Mecklen-Burger zum Selbstbelegen und regionale Spezialitäten je nach Saison. Mit großem Einfallsreichtum entstand im Büffet- und Sitzbereich das originelle Ambiente des Erlebnisrestaurants. Der zur Zapf-Pappe umgebaute Trabant ist eins der vielen Details.

Bauernmarkt unweit von Berlin

Karls Bauernmarkt ist ein Höhepunkt, den Großeltern sicher gern mit einem Kinderausflug verbinden. Die Regale sind gefüllt mit selbstgemachten Produkten aus den Manufakturen. Wie die köstliche Marmelade und die fruchtigen Bonbons entstehen, erfahren Groß und Klein direkt im Bauernmarkt. Denn bei der Zubereitung nach traditionellen Verfahren darf gern zugeschaut werden. Inmitten der Leckereien aus dem Umland, der beliebten Bunzlauer-Keramik, der Kinder-Ecke und vielem mehr finden alle Bummelnden etwas nach ihrem Geschmack.

Attraktive Gruppenangebote

Mit der Kindergruppe geht es ins Grüne, denn hier haben die Kleinen ausreichend Platz zum gemeinsamen Toben. Karls bietet nicht nur kindgerechte Spielgelegenheiten, hier bekommt Ihr Geburtstagskind nach Absprache zusätzlich einen bunt geschmückten Tisch. Planen Sie mit Ihrem Ansprechpartner bei Karls auch die Menüs für die kleinen Gäste. Dieser Service steht ebenfalls Busgruppen zur Verfügung, damit Sie als Gruppe bestens versorgt sind und sich auf reservierte Sitzplätze freuen können. Entdecken Sie auch die Indoor Freizeit- und Erlebnisparks an weiteren Standorten in ganz Deutschland!