Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern

Mit Karls Freizeitparks besitzt Mecklenburg-Vorpommern einen Schatz, der ausnahmsweise nicht mit den Legenden der Hansezeit in Verbindung steht. Hier in M-V befindet sich noch ausreichend Platz für urige Höfe, die Familien zu Entdeckungstouren einladen. Karls Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern verbinden Spiel und Spaß mit den Traditionen des Landlebens. Neben Hoftieren und der regionalen Pflanzenwelt sorgen heimische Spezialitäten für besondere Eindrücke. Jeder Tagesausflug zu einem der drei Standorte im ostseeverbundenen Land wird zum Erlebnis für die ganze Familie. Im Außen-, aber auch im Innenbereich warten zahlreiche Attraktionen, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern.

Ausflugsziel Warnemünde

Im Zeichen der maritimen Kultur präsentiert Karls in Warnemünde zwar keinen Erlebnis-Hof, dafür aber ein außergewöhnliches Hafen-Erlebnis. Mit direktem Blick auf Kreuzfahrtriesen aus der ganzen Welt lässt sich in Warnemünde frische Meeresluft schnuppern. Zu diesem Ambiente passt der Geschmack frischer Fischbrötchen besonders gut. Von Mai bis Ende Oktober zeigen Ihnen internationale Künstler zudem, was sie aus Strandsand erschaffen können. Die Skulpturen der Warnemünder Sandwelt erwarten Sie rings um das Pier 7 und den Zwiebelschuppen. Natürlich dürfen typische Leckereien von Karls wie auch traditionell Hausgemachtes nicht fehlen. In der Marmeladenküche und der Erdbeereis-Manufaktur entstehen sogar am Warnemünder Kai beliebte Leckereien in Handarbeit nach uralten Rezepten. Während die Eltern und Großeltern gemütlich das Hafentreiben genießen, dürfen die Jüngsten hier, wie in den übrigen Freizeitparks Mecklenburg-Vorpommerns, nach Herzenslust toben.

Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern

Ein kleines Dorf entstand aus dem familienfreundlichen Hof in Rövershagen, unweit von Rostock. In der warmen Jahreshälfte herrscht hier besonders viel Leben, denn dann dreht sich alles um die Erdbeere. Für alle Besucher von Karls Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern heißt das: zurücklehnen und kulinarisch verwöhnen lassen. Entdecken Sie die Vielfältigkeit der roten Frucht auf dem gesamten Gelände. Für einen unvergesslichen Kinderausflug sorgen Fahrgeschäfte, Spielplätze, aber auch Objekte und Vorführungen zum Staunen. Selbst bei trüben Wetteraussichten schätzen Familien aus Ribnitz Damgarten, von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, aus Graal Müritz und der weiteren Umgebung Karls als lohnenswertes Ziel für Ihre Unternehmung. Das Spielen und Entdecken geht dann unter anderem im größten Indoor-Spielplatz der Region weiter. Mehrere Ausstellungen, die behagliche Hofatmosphäre und der Bauernmarkt finden bei denjenigen Gefallen, die Ihre Freizeit gern etwas ruhiger gestalten. Für Ausflüge mit Busgruppen ist das der geeignete Rahmen, denn in Rövershagen bei Rostock warten Höhepunkte für alle Charaktere und jede Generation.

Inselerlebnis auf Rügen

Ein Ausflug aufs Land kann lehrreich sein. In Karls Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern kommt dabei der Spaß keinesfalls zu kurz. Bei einem Besuch auf der Insel Rügen erleben Sie mit Ihrer Familie das Landleben ganz nah und gönnen sich in Zirkow eine Auszeit vom Alltag. Zwischen Ziegen, Schafen und Hühnern befinden sich Rutscherlebnisse, Kletterherausforderungen und viele weitere Attraktionen. Ohne den Vierbeiner zu Tagesausflügen aufbrechen? Nehmen Sie Ihren Hund in Ihrer Freizeit mit. Bei Karls hat Ihr Tier angeleint fast überall Zutritt. Das bedeutet, dass Sie sich bei frisch gebackenem Kuchen im Kreise aller Familienmitglieder entspannen dürfen. Im großen Sortiment der hausgemachten Produkte, regionalen Spezialitäten und schönen Dinge finden sich unzählige Ideen für Urlaubsmitbringsel oder Andenken an einen gelungenen Zirkow-Ausflug.