Schon 700 Jahre besteht das Rittergut von Barby in Loburg, wo bis zur Vertreibung 1945 die Familie von Barby lebte. Heute, gute 70 Jahre später, befindet es sich wieder in Familienbesitz: Robert Dahl, Inhaber von Karls, kaufte das Gut seiner Großeltern zurück, um es wieder mit Leben zu erfüllen.

Das im November 2014 neu eröffnete Barbycafé ist ein Augen- und Gaumenschmaus. In gemütlichem Ambiente wird hier Selbstgemachtes angeboten, vom frischen Kuchen und Kaffee aus eigener Röstung, über herzhafte Suppen und köstliche Quiche. In der Küche des Barbycafés gilt: Wir verzichten auf Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und künstliche Zusätze. Hier wird noch selbst gebacken und gekocht - und das schmeckt man. Die einfachen Dinge des Lebens sind eben doch die besten. Nutzen Sie gern unser kostenfreies WLAN.

Aktuelles Angebot: Suppen & pikante Kuchen, Delikatesswurst mit bayerischem Kartoffelsalat, dazu Erdbeersenf von Karls, Stockbrotbacken an Feuerschalen, Brote mit Dips, Eis in frischen Karls-Waffeln uvm. Tipp: Die köstlichen Torten und Suppen im Kessel werden auch außer Haus verkauft.

Umgebung von Loburg

Brennerei

Brennerei

Info

Wer mag ihn nicht, den Guten Tropfen, ob nach dem Essen oder im Rahmen von Geselligkeit. In Loburg finden Sie eine seit 25 Jahren privat geführte traditionsreiche Brennerei höchster Qualität. Vom Kräuter bis zum Obstler oder auch verschiedenste Liköre werden hier, liebevoll von Hand, aus
regionalen und natürlichen Rohstoffen hergestellt.

Sie sind herzlich eingeladen, dem Brennmeister persönlich über die Schulter zu schauen. Besuchen Sie eine der geführten Brennereibesichtigungen und nutzen Sie dabei einfach die Gelegenheit, eine neue Kreation aus dem Hause Kullmann zu verkosten.

Öffnungszeiten des Hofladens: Mo-Fr 9:00 bis 15:00 Uhr

Kontakt: 39279 Loburg • Tel.: 039245/2244 • www.brennerei-loburg.de

09:00-18:00 • Mo. Ruhetag • Jeden 1. Freitag im Monat zusätzl. bis 22 Uhr
Münchentor 1 • 39279 Loburg/Möckern • 039245/917048