14. Eiswelt "Moby Dick"

14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...
14. Eiswelt
Loading...

Entdeckt Europas größte Eisfiguren-Ausstellung mit: Wal-Rutsche, Eis-Karussell, Wodka-Schnee-Bar mit Eis-Gläsern, 90% filigrane Schnee-Figuren, überlebensgroßer Moby Dick Pottwal aus Schnee, eisige Unterwasserwelt, Eislaufbahn uvm.

Loading...

Dauerkarte Erwachsene
8,50 €
Dauerkarte Kinder (> 90 cm Körpergröße bis 13 Jahren)
6,50 €
Kinder mit einer Körpergröße bis 90 cm haben freien Eintritt
0 €
Dauerkarte Erwachsene (ab 15 Jahren) ab 15 Personen
6,50 €
Dauerkarte Erwachsene (ab 15 Jahren) ab 30 Personen
6 €
Dauerkarte Kinder ab 15 Personen
4,50 €
Dauerkarte Kinder ab 30 Personen
4 €

* die Tages- & Jahreskarten

 beinhalten den Eintritt für alle kostenpflichtigen Attraktionen bei Karls und bringen dir 3% Rabatt auf deine Einkäufe im Bauernmarkt!

Kosten: Tageskarten 10 € / Jahreskarte 33,-€

mehr dazu

Das Beste: 2x Eiswelt = 1 Preis

Auch in diesem Jahr gibt es Doppel-Dauerkarten für die Eiswelt. Das heißt, eure Karte gilt sowohl für die 2. Eiswelt in Elstal als auch für die 14. Eiszeit in Rövershagen. Und das dauerhaft, bis zum Ende am 29.10.2017.

Öffnungszeiten

Die Eiszeit ist vom 17.12.16 bis 29.10.17 tägl. von 09.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, der Einlass ist bis 30 Minuten vor Schließung.

Schlittschuhbahn
Loading...

Schlittschuhbahn

Im Eiswelt-Preis inklusive: Schlittschuhfahren & Schlittschuhverleih. Gleich gegenüber in der Hof-Küche könnt ihr eure Runden auf der Indoor-Schlittschuhbahn drehen. Blutige Anfänger und die Kleinsten können sich an den Übungs-Tierchen festklammern...

Häufige Fragen
Loading...

Häufige Fragen

Für detaillierte Informationen und Fragen rund um die Eiszeit, die ihr euch schon immer gestellt habt, klickt hier.

Kommt und erlebt den Mythos "Moby Dick"

„Moby Dick“ lautet das Motto der Eiswelt in Rövershagen bei Rostock. Erkundet auf 2.000 Quadratmetern bei minus zehn Grad eine abenteuerliche Winterwelt, die ihr in dieser Form noch nicht gesehen habt. Ihr werdet die Geschichte von Moby Dick in einem weißen Glanz erleben, der euch berühren und zum Staunen bringen wird. 

In Rövershagen wartet eine mystisch-schöne Entdeckungsreise auf euch – geht dem Zauber des Eises auf den Grund.

Die Geschichte von Moby Dick

Empfindet die Geschichte von Moby Dick in elf beeindruckenden Stationen aus Eis nach. Zu jeder Station gibt es eine kleine Beschreibung, die per Knopfdruck angefordert werden kann. Zunächst steht New Bedford im Mittelpunkt, im 19. Jahrhundert amerikanisches Mekka des Walfangs. Der junge Ismael macht sich auf, um die Stadt zu erkunden und Kontakte zu knüpfen, um seinen großen Traum, die weite See zu erobern, verwirklichen zu können. Aus Eis wird der Ort charakteristisch in Szene gesetzt, besonderes dessen atemberaubender Hafen.

Die nächste Station zeigt, wie Ismael auf dem Walfänger Pequod anheuert und zum ersten Mal auf Captain Ahab trifft, ein älterer Mann mit wucherndem Bart und entschlossenem Ziel. Er schwört die Besatzung ein, den weißen Pottwal Moby Dick zu jagen, egal was es koste. Erkundet das von ihm gesteuerte Schiff, geformt aus Schnee – inspiziert jeden Zentimeter des Giganten, der durch Wind und Wetter Richtung Japan schippert. Weitere Eiskreationen zeigen Tranfässer, die zur damaligen Zeit zu Hunderten auf Schiffen gelagert wurden, und das Abspecken eines Wals an Bord.

Es ist soweit – Moby Dick wird gesichtet. Die Besatzung macht sich auf, um das gewaltige Meeressäugetier einzufangen und zu töten. Seht, wie sich der Kampf mit Moby Dick entwickelt und in welche Schwierigkeiten die Abenteurer bei ihrem Vorhaben geraten. Eine imposante Erscheinung ist der riesige weiße Pottwal, geformt von Menschenhand. Begutachtet ihn aus allen Blickwinkeln. Bestaunt, mit welch mächtigen Bewegungen sich der Koloss gegen die Meute zur Wehr setzt und wie einige Besatzungsmitglieder auf dem Rücken des Wals ins Meer rutschen. Kinder haben die Möglichkeit, diese Rutschpartie völlig ungefährlich und mit einer Menge Spaß „nachzuempfinden“. Sie dürfen sogar ins Innere des lebensgroß nachgestellten Wales spitzen und dessen Anatomie auskundschaften. Erfahrt schlussendlich, ob Ismael die gefährliche Begegnung mit dem Wal überlebt.

Freut euch auf inspirierende Kunst aus mehreren Tonnen Schnee und Eis, die von akribischer Menschenhand geschaffen wurde. Zudem steht eine Eislaufbahn für ein paar flotte Runden sowie eine Eisbar mit leckeren Getränken parat. Europas größte Eisfiguren-Ausstellung öffnet ab dem 17. Dezember die Pforten. Das Tolle: Deine Eintrittskarte ist eine Dauerkarte – das heißt, ihr dürft bis zum Ende der Eiszeit im Sommer 2017 so oft kommen, wie ihr möchtet. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Brandneu: Eishotel ab 28.1.

Eishotel
Loading...

Brandneu und eiskalt: unser allererstes EISHOTEL in der Eiswelt. Das kleinste Eishotel der Welt mit einem Zimmer. Gleich neben Moby Dick übernachten, wenn das kein Erlebnis ist. Inkl. prall gefülltem Picknick-Korb zum Abendbrot, superwarmer Partnerschlafsack, Rentier-Felle, Kopfkissen, Iso-Matratze, Radio, Taschenlampe, Stehtischlampe und "Kaminfeuer", Steckdosen am Bett, 2 Eiswelt-Dauerkarten, 2 Karls-Tageskarten, Frühstück in der Hof-Küche. Rustikale Wasch- und Duschmöglichkeiten. Na wenn das nichts ist! Diese Nacht zusammen mit Moby Dick werdet ihr so schnell nicht vergessen. 99 € / Zimmer für 2 Personen (90 € für Jahreskarteninhaber). Check-In ab 18:30 Uhr am Eiswelt-Counter. Buchbar über eishotel@karls.de

Karls.de mit Freunden teilen