Spielplatz Rostock

Spielplatz Rostock
Kostenloser Riesen Spielplatz bei Rostock
Ein Spielplatz in Rostock der besonderen Art: grenzenloser Spaß bei jedem Wetter! Sie lieben einen fröhlichen Familienausflug am Wochenende und erkunden mit Ihren Kindern besonders gerne die tollen Spielplätze der Region? Dann gehört Karls Erlebnisdorf in Rövershagen schon fast zum Pflichtprogramm, denn hier handelt es sich um ein Ausflugsziel der besonderen Art. Dieser Spielplatz bei Rostock wartet nur darauf, von unternehmungslustigen Familien mit Kindern erobert zu werden. Und das übrigens bei Wind und Wetter, denn zum großen Gelände gehört auch der vielleicht spannendste Indoorspielplatz in Rostock. Vom idyllischen und sehr großen Sandkasten für die Kleinsten über den wunderschönen Streichelzoo mit seinen liebenswerten Bewohnern bis hin zum Kletterwald für die wagemutigen Abenteurer unter Ihnen: Abwechslungsreicher und lustiger kann ein Ausflug mit Kind und Hund überhaupt nicht sein.

Erfahren Sie mehr über den wohl größten Spielplatz Rostocks »

Spielplätze und Karussells

Mit den vielen aufregenden Attraktionen und Fahrgeschäften, dem gemütlichen Bauernmarkt und dem freundlichen Erlebnisrestaurant ist der Spielplatz bei Rostock die optimale Anlaufstelle für große und kleine Besucher. Vom Kleinkind bis zur Oma, hier kommt jede Altersgruppe auf ihre Kosten. Kaum angekommen, wagen die Kleinen schon einen tollkühnen Sprung ins Tobeland, das übrigens ganz im Piraten- und Seeräuber-Look gehalten ist. Die Großen schauen sich in der Zwischenzeit ein wenig um: Da lockt beispielsweise die ulkige Kaffeekannen-Beobachtungsstation mit ihren Ferngläsern oder die knallrote Feldbahn, die zu einer gemütlichen Fahrt einlädt. Und das ist natürlich noch nicht alles.

Wasserspielplatz und Seilbahn

Wetten, dass ein Trip im „Fliegenden Kuhstall“ alle Alltagssorgen ganz schnell vergessen lässt? Auch der zauberhaft angelegte Wasserspielplatz ist ein beliebter Treffpunkt, der jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung bereithält. Er trägt übrigens den Namen „Ferkelsuhle“ und wurde von einem „echten“ Künstler aus der Region entwickelt und erbaut. Apropos Region: Spielplätze für einen Ausflug am Wochenende sollten natürlich gut erreichbar sein, denn gerade die lieben Kleinen sind auf langen Auto- oder Bahnfahrten meist sehr ungeduldig. Karls Erlebnisdorf befindet sich in einer sehr günstigen und zentralen Lage in Mecklenburg-Vorpommern und ist auch für Familien aus Ribnitz-Damgarten, Fischland-Darß-Zingst und Graal-Müritz ganz bequem zu erreichen. Der Spielplatz mit Seilbahn, Kletterwald, Bauernhoftieren und vielen weiteren Attraktionen hat ganzjährig geöffnet und heißt auch vierbeinige Familienmitglieder herzlich willkommen. Oder anders ausgedrückt: Ihren Hund müssen Sie nicht alleine zu Hause lassen, sofern Sie ihn an der Leine mitführen.

Spielplätze für Forscher

Dieser Spielplatz in Rostock wird schnell zum Lieblings-Ausflugsziel. Ein Spielplatz mit einer richtigen Kreativwerkstatt, in der die Kleinen unter anderem Glas schmelzen, Kerzen ziehen oder Keramik bemalen können? Mit einer atemberaubenden Kartoffelsackrutsche, einem Riesen-Strandkorb und einer Schatzhöhle mit vier Tonnen Schmucksteinen? Ein Erlebnis-Aquarium mit 800.000 Litern Wasser? Das alles finden unternehmungslustige Familien mit Kindern auf dem riesigen Gelände dieses Spielplatzes bei Rostock. Und weil es gerade heutzutage ganz wichtig ist, den Kleinen die Natur und die Tiere möglichst anschaulich nahezubringen, gibt es sogar einen gläsernen Hühnerstall. Dass Eier nicht auf Bäumen wachsen, erfahren hier schon die Kleinsten auf vollkommen kindgerechte und authentische Art und Weise. Übrigens: Beim Kinderschminken dürfen sich kleine Naturforscher auch gerne einmal in niedliche Küken, Hähne und Hennen verwandeln!