Bonbon-Land

Bonbon-Land ab 6.12.2019

Bonbon-LandBanner_1920x900-slider
Loading...

Auf ins neue Abenteuer

Ganze drei Monate hat sich Karlchen im hinteren Teil unserer großen Bauernmarkt-Scheune eingeschlossen, um etwas ganz Besonderes auf die Beine zu stellen. Er hat getüftelt, geplant, entrümpelt, gewerkelt – und nicht weniger als Mecklenburg-Vorpommerns größte Indoor-Erlebniswelt erschaffen. Ab dem 6. Dezember lockt Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen zum kunterbunten Familienspaß auf 2.400 Quadratmetern. Es wird süß und fruchtig, knallig und aufregend, rasant und überraschend, einfach spitze!

bonbon-land-skizze-3d
Loading...

Zuckersüßes SteamPunk-Erlebnis: Karls Bonbon-Manufaktur

Im Mittelpunkt unseres neuen Bonbonlands steht natürlich Karls Bonbon-Manufaktur. Dabei ist unsere zuckersüße Schmiedekammer erwachsen geworden – ohne von ihrem kindlichen Leichtsinn eingebüßt zu haben. Wir können schon verraten, dass es spektakulär wird. Freut euch auf eine noch größere Manufaktur im abgefahrenen SteamPunk-Stil. Erlebt qualmende Schornsteine, ratternde Zahnräder und goldenen Retro-Schein im Zukunftsmantel. Mittendrin präsentieren unsere Bonbonmacher die sehenswerte Kunst der Bonbonherstellung. Ein grandioses Vergnügen für alle Sinne.

bonbon-manufaktur-kind
Loading...

Rasant unterwegs unterm Scheunendach: Fünf neue Fahrgeschäfte

Tuuuut Tuuut: Karls Kaffeekannen-Express ist zum Boarding bereit. Die neue Indoor-Achterbahn gibt euch den perfekten Überblick über Karls Bonbonland. Steigt ein in den knallroten Dampfzug, der euch in Windeseile entlang Karls unglaublicher Kaffeekannensammlung chauffiert. Schaut zu, wie unter euch kleine Gäste riesigen Spaß auf einer grün-lila-rot-gelben Kartoffelsackrutsche haben, seht Karlchen auf seiner eigenen Show-Bühne die Hüften schwingen, rauscht vorbei an Karls einmaligen Erdbeer-Karussell „Der verrückten Drops-Trommel“ und erlebt wilde Luftritte von mutigen Gästen im Kessel-Flieger, einer außergewöhnlichen Riesen-Schaukel. Brandneu und so nur bei Karls erlebbar ist übrigens auch ein zehn Meter hoher Zuckerstangendrehturm, den ihr nicht zuletzt aufgrund seines fantastischen Laserspiels kaum übersehen könnt.

Tretet ein! Karls Tobeland wird zur Bonbon-Villa

Schnelle Rutschen, enge Tunnel und jede Menge Klettermöglichkeiten bringen euch in Karls Bonbon-Villa ins Schwitzen. Das nigelnagelneue Tobeland kann sich echt sehen lassen!

koserow-tobeland-3
Loading...

Neue Manufaktur: Handgemachte Körnerkissen

Ein einsamer Bauernhof weit ab in Polen. Auch hier, rund 500 Kilometer von unserem Erlebnis-Dorf in Rövershagen entfernt, ist Karls zu finden. Genauer gesagt eine Manufaktur, die ausschließlich für uns einen ganz besonderen Schatz herstellt: Körnerkissen. Nahe der Stadt Bromberg (pol. Bydgoszcz) leben unser langjähriger Erntechef Piotr und seine Frau Bożena Pacek, die dort gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Aneta, Ewelina und Joanna in liebevoller Handarbeit die berühmten Wärmespender produzieren. Im klassischen rot-weiß-karierten Muster oder bedruckt mit originalen Karls-Erdbeeren, als große Nackenhörnchen, Körnerhausschuh oder Kräuterkissen, befüllt mit Kirschkernen, Dinkelkörnen oder getrockneten Rapssamen – die große Auswahl der filigran genähten Allheilmittel könnt ihr ab sofort in unserer Körnerkissen-Manufaktur im Bonbonland ergattern. Und das Beste dabei ist: An unseren Bestellautomaten könnt ihr euch sogar euer Wunsch-Körnerkissen online zusammenstellen, personalisieren und nach Hause schicken lassen. Perfekt auch als Geschenk!

20190913%20Ko%CC%88rnerkissen%20Manufaktur%20Polen%20%20%20%2820%29
Loading...

Monstergesund: Unser Familienrestaurant Kuddel-Muddel

Riesige Bagel lecker belegt mit Delikatessen aus Karlchens Gemüsegarten, kunterbunte Smoothies und knackiges Fast-Food mit Frische-Kick – Kuddels und Muddels neues Familienrestaurant sorgt für eine gesunde Pause zwischen all den neuen Eindrücken in Karls Bonbonland.

kuddel-muddel-restaurant_1920x1000
Loading...

Und vieles mehr

Doch damit nicht genug. In unserer riesigen Erlebniswelt könnt ihr euch ohne Frage wie gewohnt mit beliebten Manufakturprodukten der Bunzlauer Töpferei eindecken, im Klamottenwald erdbeerrot getupfte Shirts, Gummistiefel, Mützen und Schirme ergattern oder in einer Schnäppchenecke den Glücksgriff des Tages machen. Auch Karls Seifenküche wird Teil des neuen Bonbonlands. Schaut unseren Seifenmachern über die Schultern, wenn die himmlisch duftenden Klötzchen aus den Kesseln fließen. Sobald ihr euren Lieblingsduft erschnüffelt habt, legt ihn schnell ins Körbchen und macht euch auf zur nächsten Station. Unsere Spielzeugecke ist zu einem wahren Shopping-Paradies für kleine Karlsianer geworden. Ob Traktor, Puppe, Meerjungfrau oder magischer Knetsand – im Spielzeugladen werden Kinderträume wahr. Genauso wie in Karls neuem Kuscheltiergarten, in dem ihr ab November euer Lieblingstier beziehungsweise eure Lieblingsfigur zu Leben erwecken könnt. Ganz nach Belieben und gewünschtem Flauschigkeitsgrad füllt ihr Watte in euren neuen Freund, um gleich danach mit ihm Hand in Hand durchs Leben zu gehen.

Preise

Der Eintritt in Karls Bonbonland ist kostenlos. Für einige Fahrgeschäfte wird ein Obolus erhoben. Die genauen Preise erfahrt ihr bald hier. Eines können wir euch aber bereits versprechen: Mit Karls Tages- und Jahreskarten könnt ihr ausnahmslos alle Erlebnisse umsonst und so oft ihr mögt erleben.

jahres-und-tageskarte-ad5b7430

Bonbon-Land-Gewinnspiel

bonbon-land-gewinnspiel
Loading...

Karls.de mit Freunden teilen

Online-Shop