Emaille-Werke jetzt NEU

Emaille-Werke_1920x990
Loading...

Riesenspaß in der Fabrik: neue Erlebniswelt „Emaille-Werke“

Abenteuer in neuen Ruinen: jetzt haben wir mit „Karls Emaille-Werken“ eine weitere Themen- und Erlebniswelt in unserem Erlebnis-Dorf Rövershagen eröffnet. Das Ensemble aus komplett neu, jedoch im alten Stil errichten Backsteingebäuden und Gemäuern lädt zwischen Karls Melkerturm und Kartoffelsackrutsche zu jeder Menge Spaß, Genuss und Shoppingvergnügen ein und ist direkt mit der hofeigenen Feldbahn erreichbar.

Loading...
emaille-werke-eingang
Loading...

Unvollendet vollendet: Klettern an Ruinen (Werk II)

Unserem Bonbon-Land musste er einst weichen. Jetzt findet der sogenannte Skytrail, ein atemberaubender Kletterwald, im Werk II eine neue Heimat. Und das mit einem grandiosen Finale: Eine alte Hochhausruine ermöglicht einen vertikalen Aufstieg mit Selbstsicherungsseilen. Damit kleine wie auch große Kletterakrobaten auf ihre Kosten kommen, gibt es unterschiedliche Parcours für alle Altersstufen.

kletter-emaille
Loading...

Beliebtes Wundergeschirr im Emaille-Werk I

Das Emaille-Werk I bildet den Dreh- und Angelpunkt der neuen Erlebniswelt – mit einem Dorfladen, in dem jegliche nur erdenkliche Produkte aus dem wunderschönen Material feilgeboten werden. Gleichzeitig wird die Geschichte von Emil Becher erzählt, den wir kurzerhand zum Pionier auf dem Gebiet des Emaillier-Verfahrens und Inhaber der alten Werkhalle anno 1921 gemacht haben. Zudem können Besucher den Herstellungsprozess des glasartigen, aber viel robusteren Emaille auf spannende und eindrückliche Weise nachvollziehen.

 

Speedition: Mit E-Kraft durch die Lüfte

Elektroautos sind keine Erfindung des 21. Jahrhunderts. Das beweisen unsere Dorfmeister, die dieser Tage noch regelmäßig mit über 50 Jahre alten Speditions-LKWs ohne Abgase durch Karls Erlebnis-Dorf in Warnsdorf bei Lübeck brausen. Grund genug, dem nostalgischen Lastenesel ein ganzes Fahrgeschäft zu widmen. Das spektakuläre Karussell „Speedition“ lädt bei jeder Fahrt bis zu 16 abenteuerlustige Gäste ein, in einem der acht originalgetreu nachgebauten Lastwagen Platz zu nehmen, um kurz darauf in luftigen Höhen rund um einen rauchenden Fabrikschornstein über den Hof zu kreisen.

speedition
Loading...
speedition2
Loading...
e-auto
Loading...

Altersbeschränkungen

Speedition

  • Mindestalter 3 Jahre und 90 cm Körpergröße in Begleitung eines Erwachsenen / ab 8 Jahre und 130 cm Körpergröße ohne Begleitung
  • Maximale Körpergröße: 200 cm

Werk II

  • Ab 4 Jahren und 1,10 m nur in Begleitung eines Erwachsenen – ab 8 Jahre und 1,30 m allein
  • Max. Körpergewicht: 110 kg

    (Bauchumfang: max. 140 cm, Beinumfang: max. 80 cm, Oberkörper von Bauch bis Schulter: max. 90 cm)

Preisübersicht

Speedition, pro Person, eine Fahrt
3 €
Kletterwald & Kletterwand
6 €

* die Tages- & Jahreskarten

 beinhalten den Eintritt für alle kostenpflichtigen Haupt-Attraktionen bei Karls und bringen dir 3% Rabatt auf deine Einkäufe im Bauernmarkt!

Kosten: Tageskarten 12,- € / Jahreskarte 33,-€

mehr dazu

jahres-und-tageskarte-ad5b7430

Café Kanne: Das kuriose Treiben genießen

Visavis unserem neuen Karussell Speedition eröffnet am 20. Juni 2020 das „Café Kanne“ im Emaille-Look seine Pforten. Das im typischen blau-weiß gehaltene und auf alt getrimmte Gebäude ist Karls erste komplett verpackungsfreie Gastronomie. Das Café macht mit einer überdimensionalen Kaffeekanne mitsamt Wassereffekt auf sich aufmerksam. Gleich daneben lädt eine Terrasse mit gemütlichen Sitzgelegenheiten zu Karls hausgeröstetem Kaffee, Kuchen aus der Hof-Bäckerei und selbst hergestelltem Eis ein.

Karls.de mit Freunden teilen

Online-Shop