Erdbeer-Update

Erdbeer-Update

Verkaufsstand
Loading...

Erdbeeren noch in Rostock

01.10.2018: Derzeit können wir euch noch an 15 Verkaufsständen in Rostock Erdbeeren frisch von Rövershäger Feldern anbieten. In unserem Erlebnis-Dorf Rövershagen haben wir ebenfalls noch Erdbeeren im Angebot. Mit ein wenig Sonne und guten Temperaturen rechnen wir noch bis zum 15. Oktober mit frischen Erdbeeren. Lasst euch die süßen Früchtchen schmecken und holt euch ein Stück Sommer nach Hause.

Stark schwankende Erntemengen

27.8.2018: Im Moment schwanken die Erntemengen sehr extrem. Welche Verkaufsstände geöffnet haben, können wir nur ganz spontan und kurzfristig entscheiden. Für genaue Standort-Angaben meldet euch gern unter Tel. 038202 / 4050 bei uns.

Florentina verzückt

22.8.2018: An den letzten Verkaufsständen erhaltet ihr nun die späte Erdbeersorte Florentina. Ihr findet unsere roten Erdbeer-Verkaufsstände derzeit noch vereinzelt in Rostock, auf dem Darß, auf Usedom, auf Rügen, in Greifswald, Stralsund und Berlin. Für genaue Standort-Angaben meldet euch gern unter Tel. 038202 / 4050 bei uns.

Erntemengen sinken

23.7.2018: Die Erntemengen sinken, weshalb schon einige Erdbeer-Verkaufsstände geschlossen sind. Wenn ihr wissen möchtet, welcher Stand noch geöffnet ist, klingelt gern bei uns durch: Tel. 038202 4050.

Die Erdbeersorte Malwina wird nach und nach von der Florentina abgelöst.

Selbstpflücken beendet

20.7.2018: Die Selbstpflückfelder in Mecklenburg-Vorpommern und Warnsdorf bei Lübeck sind jetzt alle geschlossen.

Selbstpflücken nahezu beendet

17.7.2018: Die letzten Erdbeeren werden jetzt auf den Selbstpflückfeldern geerntet. In den nächsten Tagen schließen wir die Erdbeerfelder zum Selbstpflücken.

Neue Sorte: Malwina

28. Juni 2018: Jetzt bekommt ihr an allen unseren Ständen die leckere Erdbeersorte MALWINA. Die Früchte sind sehr groß und fest und das Geschmackserlebnis ist harmonisch ausgeglichen zwischen Süße und Säure.

Jetzt Erdbeeren selbst pflücken

31. Mai 2018: Ab sofort könnt ihr auf unseren Selbstpflückfeldern in MV und SH selbst Erdbeeren pflücken und sparen. Hier gibt es mehr Infos zum Erdbeeren selbst pflücken.

Neue Sorte: Sonata

Freitag, 1. Jnui 2018: An allen Ständen, die derzeit Erdbeeren von uns verkaufen, erhaltet ihr jetzt die Erdbeersorte SONATA. Sie ist leicht hellrot und innen rosa, zeichnet sich durch eine besondere Süße aus und ist sehr saftig.

Jetzt 500g-Schalen erhältlich

Montag, 14. Mai 2018: An nahezu allen Ständen die bislang in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein geöffnet haben, erhaltet ihr jetzt die 500g-Schalen.

Ernte Berlin/Brandenburg gestartet

9. Mai 2018: Erntestart von Karls Erdbeerhof / Erste Verkaufsstände in Berlin und Brandenburg geöffnet

Die diesjährige Erdbeerente ist jetzt auch in Berlin und Brandenburg gestartet. An 24 Ständen, etwa in Berlin-Friedrichsfeld, Prenzlauer Berg, Köpenick, Wilmersdorf oder Moabit sowie in unserem Erlebnis-Dorf Elstal, können sich unsere Liebhaber der saftigen Vitaminspender erste Schälchen ergattern und sich die frühe Erdbeersorte „Flair“ schmecken lassen. In den kommenden Tagen eröffnen alle weiteren der rund 200 Erdbeer-Verkaufsstände in Berlin, Brandenburg und Potsdam. Unsere frischen Karls Erdbeeren wird es 2018 voraussichtlich bis Ende Juli geben.

Unsere Rezeptur für eine frühe Ernte, gute Qualität und besten Geschmack

Auf 350 Hektar Land rund um Rostock bauen wir jährlich bis zu 7.000 Tonnen Erdbeeren an. Damit bereits vor der natürlichen Reife der Frucht im Juni mit der Ernte begonnen werden konnte, haben wir die im März eingesetzten Pflanzen unter insgesamt 270 wandernden Folientunneln und mit einer wärmenden Bodenisolierung vor störenden Wetterfaktoren geschützt und so schneller zur Blüte gebracht. Der Anbau erfolgt dabei nach Richtlinien der integrierten Produktion, welche besonders umweltschonend und naturnah ist. Um den eigenen hohen Qualitätsansprüchen in Bezug auf Frische, Haltbarkeit und Optik gerecht zu werden, legen wir bei der Ernte großen Wert auf einen behutsamen Umgang mit den sensiblen Früchten. Zudem behalten alle Erdbeeren nach dem Pflücken einen mindestens einen Zentimeter langen Stil und werden jeden Tag frisch von der Ostsee an die Verkaufsstände in Berlin und Brandenburg transportiert.

Vitaminreich, gesund und schmackhaft: Die Erdbeere

Rund 3,5 Kilogramm Erdbeeren verzehrt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Damit ist die süße und schmackhafte Sommerfrucht eine der beliebtesten Obstsorten überhaupt – und das zurecht: Mit zahlreichen Vitaminen, unter anderem B1, B2, E und K sowie Beta-Carotin und Folsäure, gelten die roten Früchte seit jeher als besonders gesund und förderlich bei Entzündungen des Muskel- oder Gelenkapparates sowie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Erdbeersaison MV eröffnet

3. Mai 2018: Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt MV, und Karls-Inhaber Robert Dahl pflückten erste Erdbeeren des Jahres

Wir als größter Obstanbauer im Nordosten haben die diesjährige Erdbeersaison eröffnet. Gemeinsam mit Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Mecklenburg-Vorpommern, pflückte Robert Dahl, am 3. Mai 2018 auf einem Feld in Klein Kussewitz nahe Rostock die ersten Erdbeeren des Jahres. „Die Sonne der letzten Tage hat die Nässe der Felder gemindert und die Erdbeeren schnell reifen lassen. Beste Aussichten für eine gute Erdbeersaison“, sagte Dahl. Mit bis zu 7.000 Tonnen der roten Vitaminspender werden wir zwischen Mai und September mehr als die Hälfte aller in Mecklenburg-Vorpommern angebauten Erdbeeren einholen. Die ersten frischen Erdbeeren können ab sofort in unserem Erlebnis-Dorf in Rövershagen gekauft werden. In den kommenden Wochen eröffnen dann alle der rund 400 Erdbeer-Verkaufsstände in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Berlin und Leipzig.

Karls Rezeptur für eine frühe Ernte, gute Qualität und besten Geschmack

Auf 350 Hektar Land rund um Rostock bauen wir Erdbeeren an. Damit bereits vor der natürlichen Reife der Frucht im Juni mit der Ernte begonnen werden konnte, wurden die im März eingesetzten Pflanzen unter insgesamt 270 wandernden Folientunneln und mit einer wärmenden Bodenisolierung vor störenden Wetterfaktoren geschützt und so schneller zur Blüte gebracht. Der Anbau erfolgt dabei nach Richtlinien der integrierten Produktion, welche besonders
umweltschonend und naturnah ist.

Mit dem Erntestart unterstützen uns rund 1.200 geschulte Erntehelfer. Auf diese Weise können an manchen Tagen bis zu 100 Tonnen beziehungsweise fünf Millionen Erdbeeren geerntet werden. Um den eigenen hohen Qualitätsansprüchen in Bezug auf Frische, Haltbarkeit und Optik gerecht zu werden, wird bei uns großer Wert auf einen behutsamen Umgang mit den sensiblen Früchten gelegt. Zudem behält jede Erdbeere nach der Ernte einen mindestens einen Zentimeter langen Stil und wird binnen weniger Stunden an die Verkaufsstände transportiert.

Vitaminreich, gesund und schmackhaft

Rund 3,5 Kilogramm Erdbeeren verzehrt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Damit ist die süße und schmackhafte Sommerfrucht eine der beliebtesten Obstsorten überhaupt – und das zurecht: Mit zahlreichen Vitaminen, unter anderem B1, B2, E und K sowie Beta-Carotin und Folsäure, gelten die roten Früchte seit jeher als besonders gesund und förderlich bei Entzündungen des Muskel- oder Gelenkapparates sowie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Karls.de mit Freunden teilen

Tickets
LiveZilla Live Chat Software