Rezepte mit Erdbeeren

Rezepte mit Erdbeeren

Loading...

Heute schon gesund mit Erdbeeren gekocht? Oder gebacken? Am Rezept soll es nicht scheitern, wir haben hier und im Flyer tolle Rezepte für euch: Also dann, Schürze gepackt und ran an die Kochlöffel :)

Erdbeer-Caipirinha

Erdbeer-Caipirinha

Zutaten: 50g Erdbeeren, 1/2 unbehandelte Limette, 1 EL brauner Rohrzucker, 60 ml Cachaca, zerstoßene Eiswürfel

Zubereitung
1) Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Limette vierteln.
2) Beides mit dem Zucker in ein Glas geben und mit einem Stößel zerdrücken.
3) Cachaca zugeben und mit Crushed Ice (Eiswürfel mit einem Nudelholz zerkleinern) auffüllen.
4) Mit 1 oder 2 Trinkhalmen servieren und vor dem Trinken einige Male umrühren.

Erdbeer-Pizza

Erdbeer-Pizza mit Marzipan und Pistazien-Pesto

Zutaten: 2 EL Zitronensaft, 2 Päckchen Vanillezucker (für das Pesto), 4 EL Mandellikör, 4 EL Zitronensaft (für das Pesto), 1 Prise Salz, 120 g Butter, 1 Bund Minze, 1 TL Mehl (für die Arbeitsfläche), 1 Würfel frische Hefe (ca. 42g), 1 EL Butter (für die Bleche), 600g frische, reife Erdbeeren, 4 EL Puderzucker, 250g Marzipanrohmasse, 3 Eiweiß, 1 Päckchen Vanillezucker, 125 g Gelierzucker 2:1, 4 EL geschälte Pistazien, 100g Zucker, 2 Eier, 240 ml lauwarme Milch, 600g Mehl

Zubereitung
1) Die Hefe in der warmen Milch auflösen. Das Mehl und Salz in eine Schüssel geben, die Mitte eine Mulde drücken, die Hefemilch eingießen, mit Mehl vom Rand bedecken und 15 Minuten gehen lassen.
2) Die Butter, den Zucker, Vanillezucker und die Eier zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Danach zugedeckt an einem warmen Ort weitere 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze verheizen.
3) Das Marzipan mit dem Eiweiß und dem Likör verkneten. Die Erdbeeren waschen, putzen. Die Hälfte halbieren oder vierteln und die restlichen mit dem Zitronensaft fein pürieren.
4) Das Erdbeerpüree mit dem Gelierzucker mischen, in einem Topf zum Kochen bringen. In ein Gefäß füllen und erkalten lassen.
5) Den Teig in 4 gleiche Portionen teilen, auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe der Pizzableche ausrollen und die gebutterten Bleche damit auskleiden. Mit der Erdbeermarmelade bestreichen, das Marzipan in Klecksen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
6) Die Minze waschen. Die Pistazien in einer Pfanne leicht anrösten und mit der Minze, dem Vanillezucker und dem Zitronensaft pürieren.
7) Die gebackenen Pizzen aus dem Ofen nehmen, von den Blechen lösen. Mit den Erdbeerstücken belegen, darüber das Pesto träufeln.

Schoko-Erdbeer-Muffins

Schoko-Erdbeer-Muffins



Zutaten für 14 Muffins:

 130 g Mehl, 
130 g gemahlene Nüsse, 
80 g Butter, 
230 g Staubzucker
, 2 Päckchen Vanillezucker
, 300 ml Buttermilch,
1 Ei
, 1 Päckchen Backpulver
, 4 EL Kakaopulver
, 80 g Blockschokolade, 
1 EL Stärke, 
½ TL Natron
, 100g Kuvertüre Vollmilch
, 14 ganze und geputzte Erdbeeren



Zubereitung: 

In einer Schüssel Nüsse, Backpulver, Mehl und Natron mit Kakaopulver und grob gehackter Schokolade vermischen. In einer weiteren Schüssel die geschmolzene Butter mit Zucker, Buttermilch und dem Ei vermischen. Die trockenen Zutaten unterrühren und alles gut miteinander vermengen. 

Erdbeeren waschen und entkelchen. Wenn du unsere Karls Erdbeeren verwendest, brauchst du sie nicht waschen.

 Förmchen zu 1/3 mit dem Teig füllen, eine Erdbeere auf den Teig legen und erneut 2/3 Teig in die Förmchen geben. Dann die Förmchen auf ein Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25-40 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren.

Gefüllte Wraps

Gefüllte Wraps mit Hähnchen, Erdbeeren und frischem Ruccola

Zutaten

: 4 Tortillas
, 200 g Frischkäse
, 400 g Hähnchenbrust
, 80 g Ruccola
, 200 g Erdbeeren, 
1 TL Öl
, 1 TL Balsamicoessig
, Salz, Pfeffer, Zucker



Zubereitung: Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in etwas Öl rundum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Ruccola waschen und abtropfen lassen. Balsamicoessig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Tortilla mit Frischkäse bestreichen. Die Hähnchenbrust-Würfel mittig auf die Tortilla geben. Ruccola mit dem Dressing marinieren und ebenfalls mittig legen. Danach die beiden Seiten links und rechts zur Mitte einklappen und dann von unten die Tortilla zusammen drehen. Vor dem Anrichten die Rolle diagonal halbieren.

Avocado-Erdbeer-Salat

Avocado-Erdbeer-Salat

Zutaten: 8 Salatblätter, 2 mittelgroße Avocados, Zitronensaft, 400g Erdbeeren

Für die Sauce: 2 EL Puderzucker, 1 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz, 1 EL Öl, 1 EL gehackte Zwiebeln
Alle Zutaten für die Sauce miteinander verrühren.

Zubereitung
1) Avocados der Länge nach halbieren, entkernen, schälen, feinblättrig schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
2) Erdbeeren waschen, abtropfen, blättrig schneiden.
3) Die Salatblätter waschen, in mundgerechte Stücke teilen, auf Dessertteller legen, Erdbeeren und Avocados abwechselnd darauf fein verteilen, mit Sause übergießen.

Erdbeer-Biscuitrolle



Erdbeer-Biscuitrolle



Zutaten

 für den Teig: 
4 Eier
, 150 g Zucker
, 4 EL heißes Wasser
, 1 Päckchen Vanillezucker, 
100 g Mehl
, 50 g Stärkemehl
, 1 Päckchen Backpulver

Zutaten zum Bestreichen:
 50 g Erdbeermarmelade


Zutaten für die Füllung:
 1 Becher Sahne, 
2 TL Zucker, 1 Päckchen Sahnesteif
, 500 g Erdbeeren, 
1 Päckchen Vanillezucker


Zutaten zum Verzieren:
 1 Becher Sahne
, 2 EL Zucker, 
kleine Erdbeeren



Zubereitung:

 Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
 Alle Eier mit dem Rührgerät 2-3 Minuten schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Anschließend mit heißem Wasser ca. 5 Minuten auf höchster Stufe rühren. Mehl, Stärke und Backpulver verrühren, sieben und portionsweise mit dem Schneebesen unterheben. 
Den Teig auf dem Backpapier verstreichen und 10 bis 12 Minuten backen.
 Danach auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen, das Papier abziehen, den Teig einrollen und erkalten lassen.

 Nach dem Erkalten die Teigrolle wieder ausrollen und mit der Marmelade bestreichen. 
Die Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen und aufstreichen. Die Erdbeeren darüber streuen und den Teig wieder einrollen.

 Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und die Rolle damit rundum bestreichen, mit ganzen Erdbeeren und Mandelsplittern verzieren.

Karls.de mit Freunden teilen

Online-Shop