Nachhaltiger Tourismus I Karls

Nachhaltiger Tourismus – Karls Erlebnis-Dorf

Damit du im weiteren Verlauf dieses Artikels weißt, was nachhaltiger Tourismus ist und wie sich Karls im nachhaltigen Tourismus positioniert, möchten wir dir zunächst erklären, was unter nachhaltigem Tourismus zu verstehen ist.

Was bedeutet nachhaltiger Tourismus?

Zur Erklärung des Themas zerlegen wir den Begriff seine beiden Bestandteile. Der Begriff Tourismus dürfte jedem bekannt sein. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit, beziehungsweise nachhaltige Entwicklung? Laut der norwegischen Ministerpräsidentin Brundtland aus dem Jahr 1987 bedeutet nachhaltige Entwicklung: ,, (…) (eine) Entwicklung, welche die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generationen deckt, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu decken.“ Doch was bedeutet diese Erklärung für den nachhaltigen Tourismus? Wir denken, dass es für einen nachhaltigen Tourismus wichtig ist, die Bedürfnissen von Touristen, Mitarbeitern und Anwohnern zu decken ohne gleichzeitig zukünftige Bedürfnisse dieser Zielgruppe zu gefährden. Dies bedeutet, die benötigten Rohstoffe sollen so eingesetzt werden, dass die drei wesentlichen Säulen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie, Soziales) in ihren Bedürfnissen befriedigt werden. Dies geschieht hierbei durch ökologische Vorgänge, kulturelle Integrität und biologische Artenvielfalt. Im Allgemeinen bedeutet dies, bestehende Ressourcen nur so stark zu benutzen, sodass auch zukünftige Generationen von ihnen leben können.

Karls im Einklang mit dem nachhaltigen Tourismus

Doch was bedeutet dies nun für Karls? Welchen Beitrag liefert Karls für eine nachhaltige Entwicklung und wie entsteht hierbei nachhaltiger Tourismus? Karls verfügt im Wesentlichen über acht Hauptbereiche: Erdbeer-Hof, Handel, Gastronomie, Manufakturen, Erlebnis, Hotellerie, Bau und der Verwaltung. Jeder Bereich kommt hierbei mit dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit in Berührung. Für uns ist es nun wichtig, einen positiven Einfluss auf alle Bereiche der Nachhaltigkeit auszuüben und die negativen Aspekte Stück für Stück abzubauen. Sobald wir nachhaltige Maßnahmen umsetzen, trägst du als unser Fan mit deinem Besuch ebenfalls zum nachhaltigen Tourismus bei. Hier findest du bereits erste umgesetzte nachhaltige Maßnahmen.

Karls.de mit Freunden teilen

Online-Shop